Bezaubernde Vielseitigkeit

Böckstiegelhaus

Es gibt genau 3 Gründe warum ich heute diesen Beitrag zu einer unserer Luftbildaufnahmen schreiben möchte.

Zum ersten möchte ich meinem Kollegen Olaf Ploen, der in Werther geboren und seiner Heimatstadt sehr verbunden ist, eine kleine Freude bereiten mit einem Artikel über eine besondere Sehenswürdigkeit in Werther. Das Foto, welches mit unserer Flugdrohne aufgenommen wurde, zeigt neben einer Gruppe von vielen netten Menschen das Peter August Böckstiegel Haus in Werther.

Genau hier beginnt der nächste besondere Punkt für mich. Diese Immobilie in Werther präsentiert sich als ein Kunstwerk in sich. Einer der bedeutendsten, westfälischen Expressionisten (Peter August Böckstiegel) wurde am 07. April 1889 in diesem Haus geboren. Seither ist es mit Kunstgegenständen verschönert und über Jahre gepflegt und instand gehalten worden. An solch einem Gebäude wird mir immer wieder bewusst wie vielseitig Immobilien sind. Von historischen Bestandsgebäuden bis hin zu modernen Green Buildings und jedes schreibt seine eigene ganz individuelle Geschichte. Die »Nicht-Mobilität« eines Hauses bildet sich einzig in der Lage ab, alles andere ist über eine lange Lebensdauer in sich sehr flexibel. Grundrisse, Innenausstattung, Gebäudeformen, Ausbauten, technische Veränderungen -alles ist belebt und schreibt die Geschichte- manchmal werden diese Geschichten im kleinen Stil weitergeben und in anderen Bereichen, wie dem Böckstiegel Haus, überdauern die Geschichten über 100 Jahre. Mit unserer Drohne wurde dem Brautpaar eine wundervolle Erinnerung zu einem besonderen Zeitpunkt in Ihrer eigenen Geschichte geschenkt.

Als letzten Punkt inspiriert mich der Sichtwechsel, den die Flugdrohne uns bietet. Für unsere Vermarktung nutzen wir die Luftbildaufnahmen als besondere Darstellungsmöglichkeit für die angebotenen Objekte. Der Blickwinkel aus einer anderen Perspektive verschafft häufig neue Eindrücke und Erkenntnisse. Beruflich sowie privat – probieren Sie es einfach aus!

Cathrin Preißler